Low Carb Himbeereis


Rezept speichern  Speichern

Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.05.2017



Zutaten

für
500 g Magerquark
1 Becher Crème fraîche
2 EL Stevia
1 Prise(n) Salz
1 TL Aroma (Cheese-Cake-Aroma)
500 g Himbeeren, TK
2 TL Zitrusfaser
½ Zitrone(n), den Saft davon
100 ml Sojamilch (Sojadrink)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten, außer der Zitrusfaser miteinander vermengen. Die Zitrusfaser dazugeben und die Masse mit dem Stabmixer durchpürieren, dadurch wird die Masse cremiger. Die Masse abschmecken, sie sollte bereits eine cremeartige Konsistenz haben und gut schmecken. Wenn sie zu süß ist, einige Spritzer Zitrone dazugeben.

Die Masse in eine Eismaschine geben und starten, die Hälfte der Himbeeren tiefgefroren dazugeben.
Nach ca. 15 Minuten, das Eis sollte bereits eine halbfeste Konsistenz haben, die restlichen Himbeeren dazugeben und die Maschine weiterlaufen lassen, bis das Eis eine feste Konsistenz hat. Bis zum Servieren im Tiefkühlschrank aufbewahren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sani5577

da ich das Rezept nicht mehr ergänzen kann: mit 100 ml Sojamilch wird das Eis etwas fester, man kann aber noch etwas Sojamilch dazutun, dann wird das Eis etwas geschmeidiger

20.05.2017 19:07
Antworten