Margarethen-Plätzchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 18.05.2017



Zutaten

für
100 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
1 Prisen Salz
2 EL Wasser
50 g Speisestärke
1 TL, gestr. Backpulver
150 g Mehl
50 g Schokolade, fein gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die ersten 6 Zutaten schaumig rühren. Speisestärke, Backpulver und Mehl zusammen sieben und unterrühren. Die gehackte Schokolade am Schluss unterheben.

Den Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Nun mit zwei Teelöffeln walnussgroße Häufchen nicht zu dicht aneinander auf ein Backblech setzen und ca. 15 Min. hellbraun backen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rasenderhirsch

Hallo, genau das gleiche Rezept habe ich von meiner Oma. Diese Plätzchen sind bei uns zu Weihnachten immer der Renner 😊 Ich mache das Rezept dann immer 4 mal, dann komme ich durch die Weihnachtszeit 🎅🏻🎄 Bei der Schokolade nehme ich Blockschokolade damit schmeckt es uns am besten 😋 Ein Foto davon habe ich auch schon hochgeladen 😊 Liebe Grüße rasenderhirsch

05.12.2018 09:45
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Patty, vielen Dank für Dein positives Feedback. Freue mich, das die Plätzchen so gut bei Dir angekommen sind. Einen sehr schönen Sonntag für Dich. LG Bianca

21.05.2017 06:35
Antworten
patty89

Hallo die Plätzchen sind sehr lecker habe Vollkornmehl genommen, aber trotzdem die Stärke, dadurch sind sie dennoch locker geworden Danke für das Rezept LG Patty

20.05.2017 20:59
Antworten