Bananen-Schmand-Creme


Rezept speichern  Speichern

mit Nutella und Sahne

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 19.05.2017 360 kcal



Zutaten

für
2 große Banane(n), sehr reif
200 g Schmand
1 EL, gehäuft Nutella oder eine andere Nuss-Nougat-Creme
200 ml Sahne
1 TL Zitronensaft
n. B. Schokoladenraspel
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
360
Eiweiß
4,64 g
Fett
23,43 g
Kohlenhydr.
31,88 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Sahne steif schlagen.

Die sehr reifen Bananen mit dem Handmixer verrühren,es sollten noch Stückchen sein. Zitronensaft dazugeben. Schmand und Nutella zugeben und gut verrühren. Jetzt die Sahne unterheben.
Die Creme in Gläser füllen und mit Schokoraspel bestreuen.

Tipp: Wem es durch die Bananen noch nicht süß genug ist, kann mit etwas Zucker oder Süßstoff nachsüßen. Wer es schokoladiger haben möchte, gibt einfach etwas mehr Nutella dazu.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tisanna

Hallo Chey2000, Super leckere Creme. Ich hatte noch überreife Bananen, die unbedingt weg mussten. Und Schmand und Sahne hab ich auch eigentlich immer zuhause. Also perfekt 😍 Ich hab gleich die doppelte Menge gemacht. Die Bananen verrühren und alles weitere dazu klappt mit dem K-Haken der Kenwood Cooking Chef super. Danke für das tolle Rezept LG Tisanna

13.03.2021 15:07
Antworten
Simone32

Hallo, sehr leckeres, einfaches, schnelles Dessert. Eignet sich auch hervorragend zur Resteverwertung, wenn mal wieder Bananen weg müssen.... Ich habe es genau nach Rezept gemacht, für mich hat alles so gepasst, ich musste weder nachsüßen noch mehr Nutella nehmen. LG Simone

12.01.2018 11:02
Antworten
chey2000

Hallo, vielen Dank für den netten Kommentar und die gute Bewertung. Es freut mich das es dir geschmeckt hat. LG Chey

15.10.2017 10:21
Antworten
baloghkati

Super lecker und ganz-ganz einfach. Ich hatte einige überreife Bananen - na ja, die Schale hatte schon schwarze Punkte aber innen waren sie noch voll in Ordnung. Vor kurzem habe ich im Forum "Leckere Desserts" deinen Rezept gesehen und gleich abgespeichert. Heute ausprobiert, bloß statt Schmand habe ich Skyr verwendet. Ansonsten 1:1 deinen Rezept befolgt. Geschmeckt hat es super und war in wenigen Minuten fertig. Vielen Dank und LG Kati

14.10.2017 16:50
Antworten