Asien
gekocht
Gemüse
klar
Krustentier oder Muscheln
Nudeln
Pasta
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sauer-scharfe Gemüsesuppe mit Glasnudeln und Garnelen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 17.05.2017



Zutaten

für
200 g Gemüse (Wok-Gemüse, z. B. gestiftelte Karotten, Paprika, Bambussprossen, Sellerie, Zwiebeln )
100 g Gemüse, kleingeschnittenes, sonstiges ( z. B. Lauch, Zuckererbsenschoten, Wasserkastanien, Bohnenkeime, In
150 g Garnele(n) oder Shrimps, vorgekocht, geschält
1 EL Sesamöl
1 TL Sambal Oelek
1 Chilischote(n), entkernt
1 EL Mu-Err-Pilze
1 TL Sesam
2 EL Zucker
4 EL Reisessig
¾ Liter Fleischbrühe
150 g Glasnudeln
1 EL Sojasauce
1 TL Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst die Pilze in warmem Wasser einweichen, anschließend in Streifen schneiden.

Das Gemüse in der Fleischbrühe bissfest kochen.

Inzwischen die Garnelen mit Sambal Oelek, Sojasauce, Honig und der in hauchdünne Scheiben geschnittenen Chilischote vermengen und im Sesamöl 2 - 3 Min. kurz scharf anbraten. Kurz vorm Ende den Sesamsamen zugeben und ebenfalls noch kurz mitbraten.

Die eingeweichten Pilze zum Gemüse geben. Die Garnelen samt Öl mit zum Gemüse geben und die Suppe einmal kurz aufkochen lassen. Glasnudeln in die heiße Suppe geben, 2 - 3 Min. ziehen lassen und die Suppe mit Sojasauce, Essig und Zucker abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.