Backen
einfach
Fisch
Party
Schnell
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Thunfisch-Blätterteigschiffchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 12.05.2017



Zutaten

für
2 Scheibe/n Blätterteig
1 kleine Schalotte(n)
2 Dose/n Thunfisch in Öl à 80 g
2 TL Kapern
50 g Gouda, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Blätterteig-Scheiben auftauen lassen und die kurzen Enden zusammen kneifen. Die Schalotte in Ringe schneiden und auf dem Blätterteig verteilen. Jeweils eine Dose Thunfisch auf die Schalotten-Ringe geben. Die Kapern darauf verteilen und mit Gouda bedecken.

Im Backofen bei 180 °C Umluft ca. 20 Minuten backen. Anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dieterfreundt

Danke fr das schöne Bild

27.07.2018 13:34
Antworten
dieterfreundt

Danke für den Kommentar, es freut mich immer wenn anderen meine Rezepte schmecken.

27.07.2018 08:28
Antworten
Hobbykochen

Hallo, sehr lecker und noch schnell gemacht. Ich hatte einen Feldsalat dazu. Sehr gerne wieder! LG Hobbykochen

26.07.2018 19:42
Antworten
dieterfreundt

Wer es gerne etwas saftiger mag, sollte ruhig etwas von dem öl mit in das Schiffchen geben. Aber normaler weise reicht das Öl welches am Thunfisch haftet aus.

12.05.2017 13:12
Antworten
bBrigitte

Muß man das Öl vom Thunfisch abgießen oder kommt das mit in das Schiffchen? LG Brigitte

12.05.2017 11:35
Antworten