Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2017
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 220 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 ml Tomate(n), passierte
500 ml Gemüsebrühe
400 ml Tomate(n), stückige
250 g Nudeln
250 g Suppengrün, TK
2 EL Gewürzmischung (Arrabbiata-Gewürzmischung)
1 EL Knoblauch, gehackt
1 EL Rohrohrzucker
  Parmesan, vegan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten, bis auf den Parmesan, in einen großen Topf geben und 30 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen. Gelegentlich umrühren.

In den letzten 10 Minuten die Sauce unter ständigem Rühren einkochen lassen. Sollten die Nudeln dann noch nicht gar sein, den Topf vom Herd nehmen und die Pasta bei geschlossenem Deckel 5 Minuten durchziehen lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan bestreuen.

Tipp: Ein Rezept für selbstgemachten veganen Parmesan findet ihr auf meiner Profilseite.