Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 184 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.09.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

8 Stange/n Spargel, grün
Avocado(s)
1 EL Zitronensaft
1 EL Rapsöl
250 g Lachsfilet(s)
1 kleine Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Salat den Spargel 5 min. vorkochen und in Eiswasser abschrecken. Die Avocado und den Spargel halbieren und in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft, Rapsöl, Salz und Pfeffer würzen. Ein Paar Spargelspitzen zur Deko aufheben.

Für das Tatar das Lachsfilet in sehr kleine Würfel schneiden und mit der fein geschnittenen Zwiebel, Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Das Basilikum klein hacken, einige Blättchen zur Dekoration aufheben und zum Schluss unter die Masse heben.

Den Salat und das Tatar auf einem Teller anrichten und mit den Spargelspitzen und Basilikumblättchen garniert servieren.