Gurkensalat mit Sauerrahm und Dill


Rezept speichern  Speichern

ohne Zucker

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (29 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 10.05.2017



Zutaten

für
2 Salatgurke(n)
1 EL Himalayasalz oder Meersalz
3 EL Olivenöl
4 EL Essig
6 EL Sauerrahm
etwas Pfeffer, weißer
3 Stängel Dill, frischer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Wenn nötig oder gewünscht, die Gurken schälen und in dünne Scheiben hobeln. Mit dem Salz mischen und in einem Sieb ca. 15 - 20 Minuten abtropfen lassen. Ganz leicht ausdrücken und in eine Schüssel geben. Den Dill fein schneiden. Die restlichen Zutaten und den Dill zugeben und alles gut vermischen. Abschmecken und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PeachPie12

erfrischend und lecker, danke für dieses Rezept.

20.07.2021 16:17
Antworten
Mooreule

Hallo, zum Abendbrot gab es deinen Gurkensalat. Und der war sehr, sehr lecker ... mmh Danke für das einfache und tolle Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

10.04.2021 19:49
Antworten
küchen_zauber

Danke fürs Ausprobieren und deine Bewertung. Kleiner Tipp: Etwas Senf hinzugeben, das schmeckt noch besser :-) LG

12.04.2021 12:43
Antworten
Letti87

Vielen Dank für dieses leckere Rezept! Ich habe, wie in einigen Kommentaren drin stand, noch etwas Buttermilch hinzugefügt ! Meiner Familie hat's super geschmeckt

12.10.2020 17:00
Antworten
küchen_zauber

Danke fürs Ausprobieren, freut mich, dass er geschmeckt hat. Buttermilch passt auch super. Ich habe noch ein Gurkensalatrezept mit Himbeerbuttermilch, das schmeckt auch super! LG und danke für die *

12.10.2020 17:38
Antworten
ProudtobeMom

Es schmeckt sehr lecker. Danke für die Rezept Idee ☺

06.10.2017 13:43
Antworten
simarikm

Wirklich seeehr lecker! Wir hatten dazu deine Hähnchenschlegel superzart. 5* Hier hab ich leider vergessen das Foto zu machen.

05.06.2017 18:16
Antworten
küchen_zauber

Danke dir :-) Geht mir auch manchmal so mit dem Fotos machen. Ruck Zuck ist alles verputzt.......

07.06.2017 20:12
Antworten
eenoy

Genau so mache ich meinen Gurkensalat auch. Er kommt immer sehr gut an.

11.05.2017 16:47
Antworten
küchen_zauber

Das freut mich! :-)

11.05.2017 21:12
Antworten