Vegetarisch
Beilage
Gemüse
Resteverwertung
Salat
Schnell
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Gurkensalat mit Sauerrahm und Dill

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 4.37
bei 17 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

ohne Zucker

10 min. simpel 10.05.2017



Zutaten

für
2 Salatgurke(n)
1 EL Himalayasalz oder Meersalz
3 EL Olivenöl
4 EL Essig
6 EL Sauerrahm
etwas Pfeffer, weißer
3 Stängel Dill, frischer

Zubereitung

Wenn nötig oder gewünscht, die Gurken schälen und in dünne Scheiben hobeln. Mit dem Salz mischen und in einem Sieb ca. 15 - 20 Minuten abtropfen lassen. Ganz leicht ausdrücken und in eine Schüssel geben. Den Dill fein schneiden. Die restlichen Zutaten und den Dill zugeben und alles gut vermischen. Abschmecken und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

eenoy

Genau so mache ich meinen Gurkensalat auch. Er kommt immer sehr gut an.

11.05.2017 16:47
Antworten
küchen_zauber

Das freut mich! :-)

11.05.2017 21:12
Antworten
simarikm

Wirklich seeehr lecker! Wir hatten dazu deine Hähnchenschlegel superzart. 5*
Hier hab ich leider vergessen das Foto zu machen.

05.06.2017 18:16
Antworten
küchen_zauber

Danke dir :-)
Geht mir auch manchmal so mit dem Fotos machen. Ruck Zuck ist alles verputzt.......

07.06.2017 20:12
Antworten
ProudtobeMom

Es schmeckt sehr lecker. Danke für die Rezept Idee ☺

06.10.2017 13:43
Antworten
küchen_zauber

Danke fürs Ausprobieren und Bewerten. Ziehzeit kann natürlich ausgedehnt werden. LG

22.05.2019 17:17
Antworten
Hobbykoch-Bine68

Ein sehr leckeres und erfrischendes Dressing.
Wir mögen die Gurke gern etwas dicker geschnitten.
Danke für dein Rezept und liebe Grüsse, Bine

13.06.2019 14:36
Antworten
küchen_zauber

Und ich danke für deine Bewertung :-)
Schön, dass du mein Rezept ausprobiert hast. LG

14.06.2019 18:30
Antworten
Anaid55

Hallo küchen -zauber,
sehr fein dein Gurkensalat, so liebe ich ihn. Leider hatte ich nur TK Dill. Mein Dill im Garten ist eingegangen.
Liebe Grüße Diana

11.07.2019 14:19
Antworten
küchen_zauber

Danke fürs Ausprobieren. Freut mich, dass er dir geschmeckt hat :-)
Ja Dill ist oft schwierig im Garten. Ich muss leider auch immer auf gekauften oder getrockneten zurückgreifen. Habe leider keinen Garten mehr.
Danke für deine tolle Bewertung! GLG

11.07.2019 18:04
Antworten