Gemüse
Hauptspeise
Backen
Schwein
Snack
Pizza
Trennkost
Pilze

Rezept speichern  Speichern

Pizzarolle

low carb, ergibt 4 Portionen

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
bei 21 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.05.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

3 Ei(er), Größe M
150 g Käse, gerieben
180 g Quark

Für den Belag:

½ Dose Pizzatomaten, alternativ passierte Tomaten
n. B. Pizzagewürz, alternativ Oregano und Thymian
3 Champignons
50 g Schinkenwürfel oder Salami
50 g Käse, gerieben
1 Frühlingszwiebel(n)
n. B. Rucola

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben, mit etwas Pfeffer und Salz würzen und dann gründlich miteinander verrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf geben und fast in der Größe des Backpapiers – annähernd viereckig also – verstreichen.

Nun den Teig bei 170 Grad Umluft für 12 - 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit Champignons und Frühlingszwiebel putzen und in dünne Scheiben bzw. Ringe schneiden. Auf der gebackenen Teigplatte die Pizzatomaten verstreichen, je nach Geschmack mit mehr oder weniger Pizzagewürz bestreuen, mit den geschnittenen Champignons belegen, darauf die Frühlingszwiebelringe und Schinkenwürfel verteilen und den restlichen gerieben Käse darüber geben.

Bei 160 Grad Umluft für 8 - 10 Minuten fertig backen.

Danach die Pizzaplatte mit gewaschenem und trocken geschütteltem Rucola belegen und eng zusammen rollen. Damit die Rolle besser in Form bleibt, diese kurz in Alufolie einwickeln und zusammen drücken.

Einen Teller mit Rucola belegen, die Rolle in Stücke schneiden, senkrecht darauf stellen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kesseler106

wie viele Kalorien hat das p. P LG Michael

18.02.2020 17:38
Antworten
Jörg-Maihaus

Liebe Christina. Da es sich um ein Low Carb Gericht handelt, macht der Einsatz von Blätterteig überhaupt keinen Sinn. Davon abgesehen wirst du einen aufgangenen Blätterteig nie zusammenrollen können, da dieser viel zu fest wäre und einreißen würde. Wenn du alles vorher auf den ungebackenen Teig gibst und einrollst, könnte es evtl. klappen. Den Sinn sehe ich bei einem Low Carb Rezept allerdings nicht.

27.11.2019 01:17
Antworten
Christina-Söllner

könnte man auch Blätterteig nehmen?

29.10.2019 00:20
Antworten
murmel_rudi

schmeckt super lecker und ist leicht herzustellen. Die Kindervwaren begeistert. Wird's definitiv öfter geben.

26.02.2019 13:13
Antworten
löffelknecht

Schmeckt super. der trick veim rollen ist, den teig nicht zu dick aufzustreichen und noch einrollen solange es warm ist :)

12.10.2018 16:26
Antworten
sunshine-spot

Uns hat es auch sehr gut geschmeckt. Wir hatten vermutet, dass es wie ein Omelette wird, aber der Boden ist sogar ein bisschen knusprig gewesen. Sehr schöne Idee, Rezept ist gespeichert!

27.01.2018 15:52
Antworten
Esslust

Prima, da freu ich mich sehr! Eine schöne Woche und viele Grüße :)

29.01.2018 10:02
Antworten
naomi18

Ein sehr leckeres Rezept!!!

22.12.2017 18:21
Antworten
SessM

Hallo Esslust, wirklich super lecker dein Rezept für die Pizzarolle. Von uns dafür verdient die volle Punktzahl und wirklich alle Daumen hoch👍 Und ein Foto folgt dann natürlich auch noch 📸 Danke für das Rezept und ein leckeres Abendessen😋 Lieben Gruß SessM

22.10.2017 18:35
Antworten
semmelknöderl

Hallöle, das gabs Gestern bei uns als Abendessen. Somit habe ich die Menge nicht ganz verdoppelt aber beinahe. Ich gebe zu, ich hab sie nicht gerollt, die Rolle, dafür war der Belag zu üppig, aber man dann das supergut auch als low carb Pizza essen. Mein Mann fands saulecker und ich sowieso. Kann ich absolut empfehlen und wird bestimmt wieder gemacht! 5 Sterne von uns! LG Knöderl

16.09.2017 11:48
Antworten