Bewertung
(17) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.05.2017
gespeichert: 405 (9)*
gedruckt: 3.114 (52)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er), Größe M
150 g Käse, gerieben
180 g Quark
  Für den Belag:
1/2 Dose Pizzatomaten, alternativ passierte Tomaten
 n. B. Pizzagewürz, alternativ Oregano und Thymian
Champignons
50 g Schinkenwürfel oder Salami
50 g Käse, gerieben
Frühlingszwiebel(n)
 n. B. Rucola

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben, mit etwas Pfeffer und Salz würzen und dann gründlich miteinander verrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf geben und fast in der Größe des Backpapiers – annähernd viereckig also – verstreichen.

Nun den Teig bei 170 Grad Umluft für 12 - 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit Champignons und Frühlingszwiebel putzen und in dünne Scheiben bzw. Ringe schneiden. Auf der gebackenen Teigplatte die Pizzatomaten verstreichen, je nach Geschmack mit mehr oder weniger Pizzagewürz bestreuen, mit den geschnittenen Champignons belegen, darauf die Frühlingszwiebelringe und Schinkenwürfel verteilen und den restlichen gerieben Käse darüber geben.

Bei 160 Grad Umluft für 8 - 10 Minuten fertig backen.

Danach die Pizzaplatte mit gewaschenem und trocken geschütteltem Rucola belegen und eng zusammen rollen. Damit die Rolle besser in Form bleibt, diese kurz in Alufolie einwickeln und zusammen drücken.

Einen Teller mit Rucola belegen, die Rolle in Stücke schneiden, senkrecht darauf stellen und servieren.
Pizzarolle Low-Carb
Von: Esslust, Länge: 3:23 Minuten