Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.05.2017
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 899 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

1 Pck. HENGLEIN frischer Blätterteig (= 275 g)
Zanderfilet(s) à 125 g
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
2 EL Pflanzenöl
Möhre(n)
200 g Sellerie
1 kleine Lauchstange(n)
2 EL Butter
1 EL Mehl
250 ml Milch
  Zitronensaft (2-3 EL)
1 Glas Kapern, kleine (= 20 g)
Eigelb
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 574 kcal

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Fischfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl kurz von beiden Seiten anbraten.

Möhre und Sellerie schälen und waschen. Lauch putzen und waschen. Gemüse in feine Streifen schneiden und in kochendem Wasser kurz blanchieren.

Butter in einem Topf zerlassen, Mehl darin anschwitzen, Milch angießen und aufkochen. Zitronensaft, abgetropfte Kapern und Gemüsestreifen in die Sauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Blätterteig ausrollen und in vier gleichgroße Stücke teilen. Gemüse-Saucen-Mischung und Zander in den Blätterteig einschlagen, die Ränder gut verschließen, mit Eigelb bestreichen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 25 Minuten goldbraun backen (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C).

Pro Portion:
kJ/kcal: 2404/574
EW: 32,6 g
F: 33 g
KH: 36 g
BE: 3