Tortelliniauflauf mit Bacon und Ricotta


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.54
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 17.05.2017 740 kcal



Zutaten

für
1 kg Tortellini, frische, aus dem Kühlregal
200 g Bacon, in Scheiben
1 Zwiebel(n)
2 Becher Sahne
2 EL Ricotta
1 EL Senf
Brühe, gekörnte
Pfeffer
8 Scheibe/n Mozzarella, schnittfester

Nährwerte pro Portion

kcal
740
Eiweiß
34,19 g
Fett
35,96 g
Kohlenhydr.
68,79 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Bacon in Streifen schneiden. Die Zwiebel klein würfeln. Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Den Bacon in einer hohen Pfanne kross anbraten. Wenn der Bacon langsam knusprig wird, die Zwiebeln zugeben und mit anbraten. Wenn diese glasig und der Bacon richtig schön knusprig wird, den Senf hinzugeben und kurz anrösten. Mit einem guten Schluck gekörnter Brühe ablöschen, so dass der Pfannenboden bedeckt ist. Kurz einköcheln lassen und die Sahne dazugeben. Nach kurzem Einreduzieren den Ricotta mit dem Schneebesen einarbeiten und zum Schluss mit etwas Pfeffer abschmecken.

Die gekochten Tortellini in die Sauce geben. Mit dem Mozzarella bedecken und im heißen Backofen bei 230 °C ca. 10 bis 15 Minuten überbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jennifer_schulz1990

Ich habe frischkäse statt Ricotta genommen, mega lecker 🤩

02.10.2022 21:15
Antworten
bunny-corex3

Mein Mann und ich lieben es :) Wirklich sehr lecker. Hab etwas mehr Soße gemacht, da wir Soßenjunkies sind und den Ricotta durch Hüttenkäse ersetzt. Das Rezept steht verdient im aktuellen Chefkoch-Magazin :P Wird es definitiv öfter geben!

24.09.2022 09:53
Antworten
lauri19872

Liebe bunny-corex3, vielen Dank für deine liebe Rückmeldung und das Kompliment! Ganz herzlichen Dank auch für den Hinweis mit der Zeitschrift, das hätte ich sonst mit Sicherheit verpasst!!!!!

27.09.2022 20:23
Antworten
JESSY1989

Ich bin zufällig über das Rezept gestolpert und ich muss sagen wir lieben es! Das wirds nun öfters geben :)👍👍👍👍👍

21.01.2022 10:40
Antworten
sejna

Uns hat es gut geschmeckt, vielen Dank! Ich habe die Tortellini nicht "gekocht", sondern direkt aus der Verpackung in die Soße gegeben. Allerdings habe ich die Soße im Vorwege auch deutlich verlängert, da der Nudelteig ja noch Flüssigkeit aufnimmt. Nach 20 Minuten war der Mozzarella schön gebräunt und die Nudeln "gar".

12.01.2022 15:27
Antworten
ChrisiFeger

Mega lecker!!!! 😍😍😍 Das haben wir zu 100% nicht das letzte Mal gemacht! Ich hab mir mehr Ricotta und weniger Sahne genommen. Sehr sehr genial! Danke dafür!

03.02.2019 20:04
Antworten
lauri19872

Hey tinanina! Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! :) Freut mich sehr das es dir/ euch gut geschmeckt hat! mit körnigem Frischkäse könnte ich mir auch gut vorstellen! Sollte ich mal testen! :)

20.01.2019 13:48
Antworten
tinanina

Hallo. Ganz lieben Dank für dieses tolle Rezept! Ich habe nur die Zwiebeln weggelassen und ersatzweise körnigen Frischkäse genommen. Ansonsten genau nach Rezept gekocht. Mega lecker!

19.01.2019 16:11
Antworten
lauri19872

Wow! Der erste Kommentar zu einem meiner Rezepte und dann gleich so ein lieber 😊😍 das freut mich sehr das es euch schmeckt, das Rezept ist mal aus der Not entstanden weil ich Ricotta und Bacon übrig hatte und dachte ich probier mal was Neues. Vielen Dank für den lieben Kommentar und weiterhin guten Appetit! 😉

30.11.2017 10:14
Antworten
mc_stroh

Sehr leckerer und schneller Auflauf! Schon mehrmals gemacht. Schmeckt unserer ganzen Family jedes mal wieder. Vielen Dank für das tolle Rezept!

29.11.2017 10:06
Antworten