Zuckerkuchen mit saurer Sahne


Rezept speichern  Speichern

kann auch mit Crème fraîche oder Schmand gemacht werden

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 15.05.2017 200 kcal



Zutaten

für
250 g Mehl
20 g Butter, weiche, in Flöckchen
1 Prise(n) Salz
40 g Zucker
1 Ei(er)
100 ml Milch
½ Würfel Hefe
1 Pck. Vanillezucker

Für den Belag:

1 TL Vanillezucker
1 Becher saure Sahne
50 g Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Mehl, weiche Butter in Flöckchen, Salz, Ei und 40 g Zucker in einer Schüssel mischen. Milch mit dem Päckchen Vanillezucker (am besten, man verwendet Bourbon-Vanillezucker) lauwarm erwärmen, Hefe hineinbröckeln und unter Rühren darin auflösen. Abgedeckt an einem warmen Ort (ich fülle das Spülbecken mit warmem Wasser und lege ein Backblech darüber, sodass sich die Wärme hält) unter gelegentlichem Rühren (wichtig, da die Hefe Sauerstoff benötigt) etwa 15 min gehen lassen, bis sich schöner Schaum bildet. Die Hefemilch zur Mehlmischung geben und mit den Knethaken und den Händen zu einem glatten Teig kneten (ggf. mehr Mehl einarbeiten). Über dem warmen Spülbecken erneut abgedeckt etwa 1,5 Std. gehen lassen.

Zwischenzeitlich die saure Sahne mit 1 TL Vanillezucker glatt rühren.

Den Teig nochmals durchkneten und etwa auf die halbe Größe eines Backblechs ausrollen oder in eine Springform (26 cm Durchmesser) geben. Mit 25 g Vanillezucker bestreuen, die saure Sahne in Klecksen darauf geben und mit den restlichen 25 g Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 °C Umluft etwa 15 bis 20 min backen.

Ergibt etwa 9 Stück.

Pro Portion 200 Kcal

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.