Tomaten unter Knoblauch-Mayo


Rezept speichern  Speichern

ukrainische Anitpasti - ideal zu gegrilltem Fleisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 15.05.2017



Zutaten

für
3 Tomate(n)
3 EL Mayonnaise
3 Zehe/n Knoblauch
3 EL, gehäuft Gouda, fein gerieben
Salz und Pfeffer
Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Den Knoblauch in die Mayo pressen und gut unterrühren.

Die Tomaten in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und auf einem Servierteller auslegen. Leicht salzen und pfeffern, mit der Knoblauch-Mayo bestreichen und mit fein geriebenem Käse bestreuen. Mit Petersilie dekorieren und sofort servieren.

Tipp: Knoblauch-Mayo bereite ich schon am Vortag vor und lasse sie im Kühlschrank gut durchziehen, dann rühre ich vor dem Bestreichen nochmal um. Die Mayo in diesem Rezept kann man auch durch Crème fraîche ersetzen, Knoblauch darf allerdings nicht fehlen.

Tomaten unter Knoblauch-Mayo sind der Renner auf jeder Grillparty!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bentson

Mal so, mal so. Man kann für dieses Rezept auch die fertige Supermarkt-Mayonnaise nehmen und Knoblauch hinein pressen, evtl. noch einen Spritzer Essig, falls die Mayo zu süß ist. Mit einer ordentlichen Portion frisch gepressten Knoblauch lässt sich so ziemlich jede Mayo aufpeppen. ;)

04.01.2018 18:04
Antworten
giadotte

Hallo, kurze Frage: Machst du deine Mayonnaise selbst, oder nimmst du fertige???

04.01.2018 00:52
Antworten