Minz-Limetten-Limonade


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 12.05.2017 299 kcal



Zutaten

für
3 Limette(n)
3 Stängel Minze, frisch
3 EL Honig
2 Liter Mineralwasser

Nährwerte pro Portion

kcal
299
Eiweiß
1,39 g
Fett
4,47 g
Kohlenhydr.
55,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
2 Limetten auspressen, die dritte in dünne Scheiben schneiden. Minze, Limettensaft, Limettenscheiben und Honig im Krug mit 200 ml. Wasser aufgießen. 2 Stunden kalt stellen.

Vor dem Trinken mit dem restlichen Mineralwasser aufgießen.

Ist sehr erfrischend.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo yatagirl, freut mich sehr, vielen lieben Dank für Deine liebe Rückmeldung. Freue mich schon auf dein Bild, da ich weiß, die sehen ganz toll aus. Sende Dir liebe Grüße Diana

27.06.2021 15:09
Antworten
yatasgirl

Hallo, mir hat deine Limonade sehr gut geschmeckt. Ins Glas kamen noch ein paar Eiswürfel, perfekt erfrischend und sehr lecker. Danke für das tolle Rezept. Liebe Grüße yatasgirl

26.06.2021 00:09
Antworten
Anaid55

Hallo mrxxxtrinity, das ist schade, aber etwas freundlicher kann man trotzdem sein und muss es nicht als Gesöff bezeichnen. LG Diana

02.05.2019 18:19
Antworten
mrxxxtrinity

Ich fand das Gesöff zu sauer und zu wenig minzig. Da ich am Folgetag noch Zutatenreste hatte, habe ich nur eine Limette verwendet, dafür aber die dreifache Menge Minze, der Rest blieb so. Und siehe da, voll lecker.

02.05.2019 16:12
Antworten
Anaid55

Hallo CookingKaeddy, ich habe zu Danken, für's ausprobieren und für deine Sterne die du mir vergeben hast. Ja, bei der Wärme genau richtig. LG Diana

22.07.2018 19:06
Antworten
CookingKaeddy

So einfach und so lecker! Gestern bei unserer Grillparty super angekommen. Vielen Dank für das Rezept !

22.07.2018 12:00
Antworten