Hähnchen à la Milanese

Hähnchen à la Milanese

Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 12.05.2017



Zutaten

für
1 große Karotte(n)
1 Stück(e) Knollensellerie
1 Stange/n Lauch
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL, gehäuft Tomatenmark
¼ Liter Hühnerbrühe
125 ml Weißwein
½ Zitrone(n), der Abrieb und Saft davon
n. B. Rosmarin
n. B. Thymian
4 große Hähnchenschenkel
n. B. Salz und Pfeffer
etwas Zucker
1 Schuss Orangensaft
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Gemüse, Zwiebel und Knoblauch putzen bzw. abziehen und in kleine Würfel schneiden.

Öl in eine Pfanne geben und das Gemüse darin anbraten. Nach ca. 5 Minuten 1 EL Tomatenmark kurz mitschmoren lassen und dann mit Brühe und Weißwein ablöschen. Zitronenabrieb und etwas Zitronensaft hinzufügen. Nach Geschmack Rosmarin und Thymian in die Soße geben.

Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter anbraten. Dann die Gemüsemasse zugießen.

Im heißen Backrohr bei 160 °C ca. 50 Minuten schmoren. Die Soße dann mit etwas Zucker und einen Schuss Orangensaft abschmecken.

Dazu schmecken Makkaroni oder auch Semmelknödel.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.