Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2005
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 756 (3)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.06.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Löffelbiskuits
120 g Butter
1/2  Tortenboden (Biskuitboden)
300 ml Wasser
1 Pck. Gelatine, gemahlen weiß
600 ml Schlagsahne
400 ml Doppelrahmfrischkäse (Philadelphia)
190 g Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Boden
Für den Boden die Löffelbiskuits in eine Plastiktüte geben und mit einem Rollholz zerdrücken. Die Brösel in einer Schüssel geben und die zerlassene Butter dazu geben. Alles gut miteinander verrühren. Die Masse gleichmäßig in einen Tortenring (26cm) geben und festdrücken.

Füllung
Gelatine wie auf der Packung beschrieben mit den 300ml Wasser auflösen und anschließend abkühlen lassen.
Schlagsahne steif schlagen und kühl stellen. Philadelphiakäse in einer großen Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten (bis auf den Capuccino) gut glatt rühren. Die Schlagsahne unterheben und die abgekühlte Gelatine dazu geben. Alles nochmals gut glatt rühren und kühl stellen. Sobald die Masse beginnt zu erhärten (nach ca. 10-15 min), auf den Boden geben und weitere Zeit kühl stellen.

Zur Verfeinerung mit Capuccino
Bevor die Füllung auf dem Boden gegeben wird, ca. 1/3 abnehmen und die 6 Tel Capuccino gleichmäßig unterrühren. Anschließend 1/3 der normalen Masse auf dem Boden geben, darauf dann Capuccino - Füllung und zum Schluss das letzte Drittel oben drauf. Torte anschließend kühl stellen und vor dem Servieren mit Raspelschokolade verzieren.