Avocado in Nuss-Panade gebacken

Avocado in Nuss-Panade gebacken

Rezept speichern  Speichern

low carb geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 12.05.2017



Zutaten

für
1 Avocado(s)
½ Zitrone(n)
4 Scheibe/n Bacon
1 Ei(er)
50 g Haselnüsse, gemahlen
1 EL Öl
n. B. Salz und Pfeffer
1 Handvoll Salatblätter
Balsamico

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Avocado halbieren, die Schale abziehen, den Kern entfernen und jede Hälfte längs nochmal in 4 Teile schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern und - wer es etwas schärfer mag - mit Chilipulver oder Cayennepfeffer würzen.

Das Ei in einem tiefen Teller verkleppern, die Avocado-Achtel darin wälzen, anschließend in den Haselnuss-Bröseln.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die Bacon-Scheiben halbieren und auf eine mit Öl gefettete Alufolie oder Backpapier legen. Auf jede halbe Bacon-Scheibe ein Avocado-Achtel legen und dann im Ofen ca. 10 Minuten backen, geht auch mit Umluft. Die Nuss-Brösel sollten leicht gebräunt sein.

Die Avocado-Schnitzel auf ein paar Salatblättern servieren und noch mit einem Spritzer Zitrone oder Balsamico-Sirup würzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.