Kalbskotelett mit Champignons und Perlzwiebeln in Calvadosrahmsauce wie im Auge-Tal


Rezept speichern  Speichern

Côtes de veau vallée d´Auge

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 04.05.2017



Zutaten

für
4 Kalbskotelett(s), mindestens jeweils 200 Gramm
200 g Perlzwiebeln
250 g Champignons oder andere Pilze
4 Stängel Petersilie, glatt
350 g Crème double
25 ml Calvados
40 g Butter
20 ml Pflanzenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Perlzwiebeln schälen und knapp zehn Minuten blanchieren, anschließend kalt abschrecken. Die Champignons putzen und große Pilze zerteilen.

Die Kalbskoteletts in der Hälfte der Butter und im Pflanzenöl von beiden Seiten scharf anbraten. Salzen, pfeffern und im Backofen fertig garen, beziehungsweise warm halten.

Das Bratfett abgießen, den Rest Butter in die Pfanne geben und zunächst die Perlzwiebeln von allen Seiten anbräunen. Nach zwei bis drei Minuten auch die Champignons zugeben und braten, bis sie beginnen, Wasser zu ziehen. Die Crème double zugeben, erhitzen und fünf Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Calvados abschmecken.

Die Kalbskoteletts mit der Sauce überziehen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schlehenfeuer

sehr sehr lecker!!

28.05.2019 12:21
Antworten