Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.05.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 106 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Beeren, gemischte, z. B. Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, ungezuckerte, TK oder frisch
100 g Himbeeren, TK oder frische
150 g Erdbeeren
100 ml Fruchtsaft, roter
30 g Xylit (Zuckeraustauschstoff)
1 Prise(n) Vanille
21 g Maisstärke
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Beerenmischung und Himbeeren mit Xucker in einen Topf geben und etwas stehen lassen, bis der Saft der Früchte ausgetreten ist.

Die Erdbeeren waschen, säubern, in Stücke schneiden und mit der Vanille in den Topf geben. Die Mischung vorsichtig erwärmen und zum leichten Köcheln bringen. Dabei gelegentlich umrühren. Den Saft mit der Maisstärke glatt rühren und zu den Früchten geben. Unter Rühren die Rote Grütze eindicken lassen. Die Rote Grütze abkühlen lassen und nach Geschmack genießen.

Dazu passen zum Beispiel Vanillesauce aus Sojamilch, Vanille-Soja-Eis, Sojaquark mit Xucker oder Grießbrei.