Cloud Bread


Rezept speichern  Speichern

low carb, ergibt ca. 6 - 8 Fladen

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 09.05.2017 620 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er)
100 g Doppelrahmfrischkäse
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
620
Eiweiß
34,68 g
Fett
50,17 g
Kohlenhydr.
8,09 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Eier trennen und das Eigelb mit dem zimmerwarmen Frischkäse verrühren. Das Backpulver unterrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und anschließend unter die Frischkäsemasse heben.

6 - 8 Kleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und bei 150 °C Ober-/Unterhitze 20 - 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Nach Bedarf mit Kräutern usw. bestreuen oder bestreichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Aimy331

Hallo habe es heute gemacht aber leider nicht mehr vom Backpapier abbekommen gibt es da deinen Trick ?

13.06.2020 17:16
Antworten
cookienini87

Hallo ihr lieben. Ich habe das Brot heute auch das erste Mal gemacht. geschmacklich super lecker. Aber leider habe ich es nicht gut von dem backpapier bekommen. Hat da evtl jemand einen guten Tipp? Vielleicht habe ich sie auch zu dünn gemacht die Haufen. Wäre um jeden Tipp dankbar.

18.05.2020 14:38
Antworten
Heiroka

Habe das Brot heute das erste Mal gebacken, habe auch nach 20 Minuten gewendet und weitere 15 Minuten gebacken, perfekt geworden. Es gab einen Salat dazu, einfach perfekt. Von uns 5 Sterne, vielen Dank für das Rezept.

29.06.2019 20:36
Antworten
Cyberspace

Hab es grade ausprobiert,nach 20 Minuten gewendet und nochmal 10 Minuten gebacken.Es ist wunderbar knusprig und lecker...nach wochenlangem Brotentzug eine sehr gute Alternative.

21.05.2019 18:50
Antworten
Modsche

bei mir war das Brot so extrem weich das ich es nicht mal hom Backpapier abbekommen habe. es klebte fest. obwohl ich alles nach Anleitung gemacht habe

17.02.2019 12:43
Antworten
pueppie79

Superlecker, wirklich köstlich! Ich habe sie mit Kräuterfrischkäse zubereitet und probiere es jetzt mit normalem und Curry Paste.... vielen Dank für das Rezept!

23.03.2018 12:22
Antworten
Nightmare666

schnell einfach lecker... kann man das vielleicht mit Kräuter Frischkäse machen... würde mich interessieren...

27.02.2018 14:21
Antworten
MeLulu

Kann ich auch Natron anstatt Backpulver verwenden?

04.01.2018 13:02
Antworten
Uweswelt

ich find das Rezept auch gut, wenngleich man es unter Betrachtung der Konzistenz es kaum als Brot im klassischen Sinn bezeichnen kann. aber mit Schnittlauch, creme fraich, Tomaten und Basilikum optisch wie geschmacklich toll! ...und wer das backt wollte ja wohl Kohlenhydrate sparen...oder?

19.07.2017 20:53
Antworten
Elli_mag_Kekse

Ein super Rezept. Man brauch nicht viel dazu, es geht relativ schnell und schmeckt.

22.06.2017 11:47
Antworten