Rotbarschfilet mit Estragon und Käse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 09.05.2017



Zutaten

für
750 g Rotbarschfilet(s)
4 EL Zitronensaft
2 EL Estragon, fein geschnitten
½ TL Pfeffer, weißer
2 EL Mehl, am besten doppelgriffiges
2 EL Butter
3 EL Semmelbrösel
2 EL Käse, gerieben z.. B. Emmentaler
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Rotbarschfilets waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen, in Zitronensaft, der Hälfte des Estragons und Pfeffer abgedeckt 30 Minuten ziehen lassen, dann noch mal abtupfen.

Die Rotbarschfilets in Mehl wenden und in der Pfanne in heißer Butter von beiden Seiten goldbraun braten. Die Semmelbrösel, Reibkäse und Salz daraufstreuen. Alles zugedeckt 2 Minuten ziehen lassen, anschließend den restlichen Estragon darüberstreuen.

Als Beilage schmecken Petersilienkartoffeln oder auch Reis.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.