Gemüse
Vorspeise
Backen
warm
Party
Snack
Frühling
Käse
Tarte

Rezept speichern  Speichern

Ziegenkäse-Quiche mit Bärlauch

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 09.05.2017



Zutaten

für
275 g Blätterteig (Kühlregal)
3 Tomate(n)
100 g Kochschinken
1 Bund Bärlauch
200 g Ziegenkäse (Rolle)
170 ml Sahne
2 Ei(er), Größe L
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
½ Bund Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Eine Tarteform mit dem Blätterteig auf Backpapier auslegen.

Tomaten und Kochschinken würfeln und den Bärlauch in feine Streifen schneiden. Alles vermengen und auf dem Teig verteilen. Den Ziegenkäse in dünne Scheiben schneiden und gleichmäßig auf die Füllung legen.

Aus den Eiern, der Sahne, den Gewürzen und dem fein geschnittenen Schnittlauch einen Guss zubereiten und über die Füllung gießen.

Ca. 35 - 45 min bei 180 °C im heißen Backofen backen. Eventuell mit Alufolie abdecken, damit der Bärlauch nicht verbrennt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

chrisda6

Vielen Dank für den netten Kommentar. Jetzt geht die Bärlauchzeit wieder los....

24.04.2018 09:07
Antworten
brezner97

Wir haben diese Quiche gestern probiert und sie war sehr lecker. 5 Sterne!!!

20.04.2018 08:41
Antworten