Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2017
gespeichert: 31 (3)*
gedruckt: 399 (27)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.05.2015
9 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 m.-große Karotte(n)
1 m.-großer Apfel, süße Sorte
1 m.-große Banane(n), reif
3 EL, gehäuft Haferflocken, zarte
Ei(er)
3 EL Mehl
3 EL Wasser oder frischer Orangensaft bzw. Milch
1 TL Natron
1/2 TL Zimt
0,3 TL Ingwerpulver
 etwas Rapsöl oder Butter zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Karotte fein reiben. Den Apfel grob reiben. Die Banane schälen und fein zerdrücken. Das zerkleinerte Obst und Gemüse in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten gut vermischen.

Eine Pfanne mit dem Fett sanft erhitzen (darf nicht zu heiß sein). Den Teig mit einem Löffel in der Pfanne portionieren. Die Pfanne mit einem Deckel schließen und die Pfannkuchen langsam braten. Sobald die Oberseite leicht gestockt ist, die Pfannkuchen wenden und fertig backen.

Ich forme aus der Masse 6 Pfannkuchen (pro Pfannkuchen 2 EL Teig). Die Pfannkuchen serviere ich mit frischem Obst und/oder Apfelmus ohne Zucker. Für die Erwachsenen gibt es manchmal auch Honig und Zimt über die Pfannkuchen.