Histaminarmer süßer Zopf


Rezept speichern  Speichern

ohne Hefe

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 08.05.2017



Zutaten

für
600 g Dinkelmehl Type 630
2 TL, gestr. Weinsteinbackpulver
1 TL, gestr. Natron
1 TL, gestr. Salz
½ TL, gestr. Kardamom
400 ml Buttermilch
60 g Butter, zerlassen
70 g Honig, flüssig
1 Eigelb zum Bestreichen
Hagelzucker zum Bestreuen
Dinkelmehl zum Bearbeiten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Das Dinkelmehl, Weinsteinbackpulver, Natron, Salz und Kardamom in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen vermischen. Dann Buttermilch, Butter und Honig hinzugeben und mit einem Mixer mit Knethaken verkneten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche den Teig mit den Händen weiter kneten und dabei immer wieder Dinkelmehl hinzugeben, bis der Teig nicht mehr klebt.

Die Masse in drei gleichgroße Teile teilen und jeweils zu einer Rolle formen. Die drei Teigrollen zu einem Zopf flechten und die Enden gut andrücken.

Den Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.

Den Zopf im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft 35 bis 40 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LuziZiri

Danke für das tolle Rezept. Ich werde es heute ausprobieren und gutendreies Mehl sowie Laktosefreie Milch dafür nehmen. Werde berichten.

23.11.2020 16:40
Antworten