Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2017
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 147 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.04.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Tomate(n), passiert
1 Dose Tomate(n), gehackt
1 Dose Kidneybohnen
500 g Rinderhackfleisch
5 Stängel Staudensellerie
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
Limette(n)
Avocado(s)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden und in einem großen Topf mit Sonnenblumenöl und dem Hackfleisch anbraten. Wenn das Fleisch durch ist, kommen die passierten und gehackten Tomaten und die Kidneybohnen hinzu. Nun wird der Sellerie in Stücke geschnitten und auch in den Topf gegeben. Zum Schluss kommt noch der Saft der ausgepressten Limette hinzu. Alles sollte jetzt für noch mindestens 15 Minuten köcheln.

Garniert wird das Chili in einer Schüssel mit Avocado und wenn ihr mögt, passen auch noch Nachos dazu.