Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2017
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 326 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2014
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Bund Radieschen
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
3 EL Crème fraîche
Ei(er), hart gekocht
  Salz
  Essig
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Radieschen in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Unmittelbar vor dem Servieren den Salat anmachen.

Für die erste Variante das Gemüse mit Salz würzen und mit 2 - 3 EL Crème fraîche vermischen.

Für die zweite Variante das Gemüse mit Salz, Essig und Öl würzen.

Für die dritte Variante 2 - 3 hart gekochte, klein geschnittene Eier zu dem Gemüse geben, salzen und mit 2 - 3 EL Crème fraîche vermischen. Diese Variante wird oft in der Zeit nach Ostern zubereitet, wenn viele gekochte Eier weg müssen.