Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.05.2017
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 62 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.767 Beiträge (ø0,64/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
220 g Mehl, Instant
110 g Butter
10 g Puderzucker
20 g Haselnüsse, fein gemahlen
Eigelb
  Salz
  Für den Belag:
150 g Sahne
150 g Ziegenfrischkäse
150 g Crème fraîche
Eigelb
Orange(n), den Abrieb davon
1/2 Bund Blattpetersilie, gehackt
250 g Kochschinken, in Streifen geschnitten
500 g Spargel, grün, vorgekocht
  Salz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
150 g Gruyère, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig, Mehl, Butter, Puderzucker, Haselnüsse, Eigelb und eine Prise Salz rasch zu einem Teig verkneten. 2 Std. in Folie gewickelt im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig ausrollen und eine gefettete Quicheform damit auslegen. Den Teig mit einer Gaben mehrmals einstechen.

Die restlichen Eigelbe mit Sahne, Ziegenfrischkäse, Crème fraîche und Orangenabrieb verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie und den Schinken untermischen. Die Masse auf dem Teig verteilen und den vorgekochten Spargel darauf legen. Mit Gruyère bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene 45 Min. backen.