Backen
Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Schwein
Tarte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel-Schinken-Quiche à la Gabi

für eine Quicheform von ca. 30 cm

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 01.05.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

220 g Mehl, Instant
110 g Butter
10 g Puderzucker
20 g Haselnüsse, fein gemahlen
1 Eigelb
Salz

Für den Belag:

150 g Sahne
150 g Ziegenfrischkäse
150 g Crème fraîche
3 Eigelb
1 Orange(n), den Abrieb davon
½ Bund Blattpetersilie, gehackt
250 g Kochschinken, in Streifen geschnitten
500 g Spargel, grün, vorgekocht
Salz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
150 g Gruyère, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Für den Teig, Mehl, Butter, Puderzucker, Haselnüsse, Eigelb und eine Prise Salz rasch zu einem Teig verkneten. 2 Std. in Folie gewickelt im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig ausrollen und eine gefettete Quicheform damit auslegen. Den Teig mit einer Gaben mehrmals einstechen.

Die restlichen Eigelbe mit Sahne, Ziegenfrischkäse, Crème fraîche und Orangenabrieb verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie und den Schinken untermischen. Die Masse auf dem Teig verteilen und den vorgekochten Spargel darauf legen. Mit Gruyère bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene 45 Min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.