Braten
Brotspeise
Gemüse
Party
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vegetarischer Burger für den Airfryer

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 04.05.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

3 EL Vollmilch, zimmerwarm
100 ml Wasser, lauwarm
21 g Frischhefe, 0,5 Würfel
1 EL Honig
1 Prise(n) Meersalz
50 g Butter, weiche
250 g Weizenmehl Type 550, gesiebt

Zum Bestreichen:

etwas Vollmilch
1 Ei(er)
2 TL Sesam

Für den Belag:

250 g Karotte(n), geschält und fein geraspelt
150 g Zucchini, entkernt und fein geraspelt
2 Schalotte(n), geschält
100 g Vollkornhaferflocken
2 Ei(er)
100 g Käse, gerieben
30 g Pinienkerne, geröstet
1 EL Zucker
1 Knoblauchzehe(n), geschält
1 TL Senfkörner
2 Thymianzweig(e), gezupft
1 Prise(n) Meersalz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Für die Brötchen, Wasser, Milch und Honig in eine Schüssel geben. Die Hefe fein bröseln, gut verrühren und 5 - 10 Min. gehen lassen.

Dann Salz, Butter, Mehl und ein Ei dazugeben und gut verkneten. Den Teig anschließend formen, auf ein bemehltes Blech geben. Jetzt ca. 45 Min. bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Die restliche Milch und das Ei verquirlen und die Buns damit einpinseln und mit dem Sesam bestreuen.

Der Airfryer auf 180 °C vorheizen. Die Buns im Airfryer ca. 10 - 12 Min. backen.

Für den Burger, die Karotten und die Schalotten mit der Küchenmaschine fein reiben. Den Knoblauch mit den Senfkörnern und dem abgezupften Thymian zu einer Paste mörsern. Anschließend die Paste mit dem Rest der Zutaten vermengen und 20 Min. ziehen lassen. Aus der Masse anschließend Patties formen.

Den Airfryer auf 160 °C vorheizen und die Patties 6 - 8 Min. im Airfryer braten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.