Jamoncitos al Chilindrón


Rezept speichern  Speichern

Hähnchen Chilindrón

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 05.05.2017



Zutaten

für
8 Hähnchenunterkeule(n) oder andere Hähnchenstücke
2 Paprikaschote(n), rot und grün, klein gewürfelt
1 Chilischote(n), in kleine Ringe geschnitten
2 Zwiebel(n), klein gewürfelt
2 Tomate(n), klein gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch, klein gewürfelt
1 Stängel Staudensellerie, klein gewürfelt
400 ml Hühnerbrühe
etwas Olivenöl
etwas Mehlbutter oder Speisestärke
2 Lorbeerblätter
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Hähnchenkeulen (mit oder ohne Haut, das ist Geschmackssache) mit Salz und Pfeffer einreiben, in Olivenöl ringsum anbraten und beiseite stellen.

In dem gleichen Öl (evtl. noch etwas nachgießen) das Gemüse anschwitzen und Farbe nehmen lassen. Dann mit der Brühe ablöschen, Lorbeerblätter dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Hähnchenkeulen dazugeben und etwa 20 Minuten bei kleiner Flamme und ohne Deckel gar ziehen lassen.

Die Sauce nach Geschmack mit Mehlbutter oder Speisestärke binden.

Servieren mit Baguette, Reis, oder Kartoffeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.