Fetapäckchen für den Grill


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 04.05.2017 403 kcal



Zutaten

für
1 Pck. Feta-Käse (Schafskäse), ca. 200 g
2 Tomate(n)
2 Knoblauchzehe(n)
2 Zweig/e Rosmarin
n. B. Pfeffer, frisch gemahlen
3 EL Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
403
Eiweiß
16,99 g
Fett
34,88 g
Kohlenhydr.
4,95 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Pro Päckchen ein gutes Stück Alufolie ausbreiten und die Hälfte vom Feta-Käse mittig platzieren. Tomate in Spalten schneiden und darauf legen. Eine frische, geschälte Knoblauchzehe (bei Bedarf auch mehr) halbieren und ebenfalls drapieren. Alles mit Olivenöl beträufeln, mit frischem Pfeffer bestreuen und einen Rosmarinzweig oben auflegen. Die Alufolie schließen, sodass ein geschlossenes luftiges Päckchen entsteht (in der Mitte zusammen nehmen und falten sowie an den Seiten zusammen drehen).

Für 15 Minuten auf den heißen Grill legen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sportster12

Stimmt... 🤩🙌🏻! Bei uns gehört das Fetapäckchen zur Grillsaison fast immer dazu. 🤤

09.04.2020 20:40
Antworten
caky

Habe es ausprobiert und es schmeckt sehr lecker. Danke für dieses schnelle und einfache Rezept. Eine tolle Idee. Werde ich öfter machen. Wenn man ein Ersatzprodukt statt Feta nimmt, ist es sogar vegan. 😊

08.04.2020 09:23
Antworten
mimispatz

Herzlichen Dank für diese wunderbare Grill Alternative zu Fleisch - hab's für eine vegetarische Freundin gemacht : eine Variante mit frischen Tomaten und eine mit getrockneten .. War beides Superlecker ;) Gibt 5 Sterne

15.07.2018 13:56
Antworten