Asien
Salat
Gemüse
Vorspeise
Vegetarisch
Beilage
warm
Vegan
China
Wok

Rezept speichern  Speichern

Auberginensalat Szechuan

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 28.04.2017 133 kcal



Zutaten

für
800 g Aubergine(n), in Würfel geschnitten
1 Chilischote(n), frisch, rote, entkernt, fein gehackt
3 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
2 EL Ingwer, fein gehackt
1 EL Rohrzucker
1 dl Gemüsebouillon
4 EL Reiswein
2 EL Sojasauce
1 EL Reisessig
etwas Szechuanpfeffer, gehackt
2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Auberginen mit Rohrzucker, Ingwer, Knoblauchzehen und Chili in Öl kurz anbraten, bis die Aubergine braun wird. Die Gemüsebouillon, Reiswein, Sojasauce und Reisessig dazugießen und alles gut miteinander mischen, dann zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Wenn die Auberginen gar sind, etwas Szechuanpfeffer darüberstreuen und den Salat anrichten.

Dieser Salat schmeckt wunderbar kalt oder auch warm.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.