Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 59 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2008
1.192 Beiträge (ø0,35/Tag)

Zutaten

800 g Aubergine(n), in Würfel geschnitten
Chilischote(n), frisch, rote, entkernt, fein gehackt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
2 EL Ingwer, fein gehackt
1 EL Rohrzucker
1 dl Gemüsebouillon
4 EL Reiswein
2 EL Sojasauce
1 EL Reisessig
 etwas Szechuanpfeffer, gehackt
2 EL Pflanzenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 133 kcal

Die Auberginen mit Rohrzucker, Ingwer, Knoblauchzehen und Chili in Öl kurz anbraten, bis die Aubergine braun wird. Die Gemüsebouillon, Reiswein, Sojasauce und Reisessig dazugießen und alles gut miteinander mischen, dann zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Wenn die Auberginen gar sind, etwas Szechuanpfeffer darüberstreuen und den Salat anrichten.

Dieser Salat schmeckt wunderbar kalt oder auch warm.