Braten
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vegetarische Mini-Rouladen mit Mozzarella

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 03.05.2017



Zutaten

für
1 Bund Petersilie, glatte
1 Bund Basilikum
1 Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
3 EL Semmelbrösel
40 g Parmesan, frisch gerieben
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
1 Aubergine(n)
1 Zucchini
200 g Mozzarella

Für die Sauce: (Tomatensauce)

1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Öl
1 gr. Dose/n Tomate(n), geschälte (840 g)
4 EL Rotwein
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Petersilie und das Basilikum unter fließendem kaltem Wasser abbrausen, trocken schwenken, Ebenso wie die abgezogene Knoblauchzehe fein hacken.

1 EL Öl erhitzen und die Semmelbrösel darin anrösten. Die Masse aus der Pfanne nehmen und mit Kräutern, Knoblauch und Parmesan mischen. Dann einen weiteren EL Öl unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Aubergine vom Stielansatz, die Zucchini von den Enden befreien, dann waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben kräftig salzen, damit die Bitterstoffe entzogen werden. Dann nach 10 Minuten mit reichlich kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen. Den Mozzarella in dicke Scheiben schneiden.

Die Kräuterpaste auf die Auberginen- und Zucchinischeiben streichen. Beide Gemüse mit den Mozzarellascheiben belegen. Anschließend aufrollen und mit Holzspießen feststecken.
Das restliche Olivenöl erhitzen, die Röllchen darin ca.10 Minuten braten. Vorsichtig aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Inzwischen für die Tomatensauce die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen, fein hacken und im erhitzten Öl andünsten. Die Dosentomaten klein schneiden, dabei den Stielansatz entfernen, mit dem Wein dazugeben und aufkochen. Alles mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Die Auberginen-und Zucchiniröllchen auf die Tomatensauce setzen und ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze im bedeckten Topf ziehen lassen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Tipp: Für gleichgroße Mozzarella-Scheiben am besten welchen aus der Blockpackung nehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.