Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 294 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.04.2017
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Dinkelmehl, oder auch gemischt, z. B. mit Buchweizen o. ä.
30 g Flohsamenschalenmehl
1 TL Trockenhefe
1 TL, gestr. Salz
Ei(er)
230 g Wasser, warm
 n. B. Chiasamen, Sonnenblumenkerne, o. ä. zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die trockene Zutaten (Mehl, Flohsamenschalenmehl, Salz und Hefe) gut vermischen. Die Eier mit dem warmen Wasser etwas schaumig rühren und zügig unter die Mehlmischung rühren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit einem Esslöffel sechs Brötchen ausstechen und
mit nasser Hand flach drücken (ca. 2 cm hoch). Die Brötchen haben dann genug Auflagefläche für Belag. Nach Belieben noch Chiasamen, Sonnenblumenkerne o. ä. auf dem Teig festdrücken.

Anschließend gut eine Stunde gehen lassen. Auch wenn sie dann noch nicht sichtbar aufgegangen sind, im Backofen 40 Minuten bei 175 °C 3. Einschubleiste backen. Bei mir gehen die Brötchen immer erst im Backofen auf.

Tipp: Das Rezept funktioniert auch mit 2 gestrichenen TL Backpulver statt der Hefe, dann entfällt die Wartezeit und die Brötchen können gleich bei 180 °C 40 Minuten gebacken werden. Mit Hefe werden sie allerdings lockerer.

Ergibt 6 Stück.