Backen
fettarm
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
Lactose
Low Carb
Pizza
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Thunfisch-Pizza

Low Carb, fettarm

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.05.2017 474 kcal



Zutaten

für

Für den Boden:

2 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
2 Ei(er)
200 g Hüttenkäse

Für den Belag:

1 Pck. Tomaten, passierte
2 TL Kräuter, getrocknet oder frische, z.B. Oregano, Basilikum, etc
½ Zucchini
1 Paprikaschote(n), rot
1 Zwiebel(n), rot
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
1 Prise(n) Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
474
Eiweiß
69,34 g
Fett
10,36 g
Kohlenhydr.
22,70 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Boden, den Thunfisch abtropfen lassen und mit den Eiern und dem Hüttenkäse verrühren. Mit Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer würzen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig verteilen und flach drücken. Den Pizzaboden 20 - 25 Minuten im Ofen auf der mittleren Schiene backen.

In der Zwischenzeit die passierten Tomaten mit den Kräutern, Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Ich gebe immer noch eine Prise Zucker hinzu, da dieser den Geschmack der Tomaten intensiviert. Das Gemüse waschen, putzen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden.

Den Thunfischboden aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und mit der Pizzasauce bestreichen. Zucchini, Paprika und rote Zwiebeln drauf verteilen und die Pizza für weitere 10 Minuten im Ofen auf der mittleren Schiene fertig backen.

Die Pizzasauce kann je nach Belieben noch mit Knoblauch, frischen Chilis verfeinert werden. Auch das Gemüse kann natürlich frei gewählt werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

_Low_Carb_

Das Rezept ist super. Der Pizzaboden war sehr lecker. Ich würde jedoch die doppelte Menge an Eiern nehmen, damit der Teig cremiger wird. Außerdem habe ich noch ein 2 EL Leinsamen reingemischt😊

20.07.2017 18:07
Antworten