Asien
Geflügel
gekocht
Getreide
Hauptspeise
Indien
Reis
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Indisches Butter Chicken mit Putenbrust

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.05.2017



Zutaten

für
900 g Putenbrust
400 g Tomatensauce
200 ml Sahne
250 ml Wasser
6 EL Butter
1 große Zwiebel(n)
2 TL Chilipulver
½ TL Kurkumapulver
3 TL Garam Masala
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Cayennepfeffer
1 EL Ingwerpulver
1 TL Zimt
1 EL Knoblauchpulver
300 g Reis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Putenbrust in kleine Stücke schneiden und in 1 TL Chilipulver, 1/2 TL Kurkuma, Salz und Pfeffer marinieren. Ca. 15 Minuten ziehen lassen

2 EL Butter schmelzen und Putenbrust darin anbraten, danach vom Herd nehme. Nun 2 EL Butter schmelzen und Zwiebeln anbraten. Tomatensauce, Knoblauch, Chilipulver, Ingwer, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer, Zimt und Garam masala hinzugeben und aufkochen lassen. Sahne und Wasser hinzufügen und erneut aufkochen lassen. 30 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen, nach 25 Minuten die restlichen 2 EL Butter hinzufügen.

Nebenher den Reis kochen und dazu servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.