Vegetarisch
Braten
Ei
Eier
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Zucchini-Tomaten-Rührei

schnelles vegetarisches Gericht mit wenig Kalorien

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 30.04.2017



Zutaten

für
1 kleine Zucchini
1 m.-große Tomate(n)
1 Lauchzwiebel(n)
1 m.-großes Ei(er)
Salz und Pfeffer
etwas Öl, evtl.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Min. Koch-/Backzeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 15 Min. Kalorien pro Portion ca. 130 kcal
Die Zucchini, die Tomate und die Lauchzwiebel in Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit ein wenig Wasser leicht anschwitzen. Der Pfannenboden sollte nur leicht mit Wasser bedeckt sein. Wer möchte, kann das Gemüse auch mit ein wenig Öl anbraten.

Danach das Ei hinzugeben und mit ein wenig Salz und Pfeffer nach Belieben würzen. Alles gut verrühren und weiter braten, bis das Ei fest genug ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AviseLaLina

Wir haben das Rezept heute zum Abendessen probiert. Die Zubereitung war sehr einfach. Wir haben mangels Verfügbarkeit einer Lauchzwiebel auf Schnittlauch zurück gegriffen, was auch sehr lecker war. Dazu gab's bei uns Zwiebelbrot Sticks. Alles in allem sehr lecker und die Zubereitung ist wirklich super schnell und einfach.

17.01.2018 19:18
Antworten
SunnyKida

leckeres schnell zubereitetes Essen. Lg SunnyKida :)

29.09.2017 15:36
Antworten
Bluerose21

Mega lecker ... wird es jetzt öfters bei uns geben Schnell zubereitet

03.08.2017 19:23
Antworten
Geor-Gie

So ein ähnliches gab es bei mir auch und nun sehe ich es hier. :)

01.05.2017 17:17
Antworten