Spargelsalat mit frischem Spinat und Heidelbeeren


Rezept speichern  Speichern

leicht und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.04.2017



Zutaten

für
500 g Spargel, weiß
1 Beutel Babyspinat, ca. 70 g
3 Cocktailtomaten
2 Scheibe/n Parmaschinken
2 Ei(er)
1 Handvoll Heidelbeeren
1 TL Butter
1 EL Olivenöl
1 Schuss Balsamico, heller
Salz und Pfeffer, schwarzer
1 Prise(n) Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 42 Minuten
Die Eier in etwa 7 Minuten wachsweich kochen, schälen und vierteln.

Den Spargel schälen und schräg in schmale Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Butter, Zucker, Salz und Pfeffer in etwa 12 Minuten weich dünsten.

Den Spinat waschen. Ca. ein Drittel mit dem Spargel mischen und kurz zusammenfallen lassen. Den restlichen Spinat auf 2 Teller verteilen und mit einer Vinaigrette aus Olivenöl, Balsamico bianco, Salz und Pfeffer beträufeln.

Den warmen Spargel in die Mitte geben und mit Parmaschinken, Heidelbeeren, Eiern und Tomatenhälften verzieren.

Dazu passt Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Die_Gräte

Danke für die nette Bewertung. Zitrone passt sicher sehr gut dazu : )

10.05.2017 21:50
Antworten
manukno

Ein wunderbares Rezept. Man kann es auch mit Zitrone verfeinern. Prima :)

04.05.2017 18:02
Antworten