Braten
Gemüse
Hauptspeise
Kinder
Rind
1/1
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Hackschildkröten auf Spinatbett

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.05.2017



Zutaten

für
500 g Rinderhackfleisch
8 Würstchen (Schinkenwürstchen aus dem Glas)
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Paprikapulver, edelsüß
3 EL Käse, gerieben
500 g Spinat, TK

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Koch-/Backzeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 60 Min.
Rinderhackfleisch in eine Schüssel geben und mit den Gewürzen würzen und zu 3 Schildkrötenlaibchen formen. Die Schinkenwürstchen halbieren und jeweils 2 Stücke hinten als Beine und je 2 vorne als Beine und vorne in die Mitte eine Hälfte als Kopf stecken. Je 1 EL geriebenen Käse auf den Schildkrötenlaib geben. Die 3 Schildkröten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Bei 175°C Umluft 40 - 45 Minuten in den Backofen geben.

Den Spinat in einen Topf geben und erwärmen. Die fertigen Schildkröten darauf anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.