Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2017
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 387 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.10.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Früchte, TK, z. B. Fruchtmischung oder Erdbeeren oder Himbeeren
Banane(n), in Stücke geschnitten, eingefroren
2 EL Puderzucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gefrorenen Früchte und die gefrorenen Bananenstückchen in den Mix-Topf geben und die Impulstaste starten. Nach ca. 20 Sekunden die zerstoßenen Früchte mit dem Spatel nach unten schieben, den Puderzucker dazugeben und die Impulstaste erneut starten.

Das Programm so lange laufen lassen, bis eine schöne cremige Masse entsteht, zwischendurch immer mal nachschauen und die Fruchtmasse gegebenenfalls wieder nach unten schieben.

Das Eis pur genießen oder mit Sahne, Eierlikör oder Schokosoße servieren. Die Menge reicht für 6 - 8 Kugeln Eis.