Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2017
gespeichert: 1 (1)*
gedruckt: 61 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

ecr

Mitglied seit 12.08.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Becher Joghurt, 3,6 % Fettgehalt, à 250 g
2 Becher Crème fraîche à 125 g
1 Becher Schlagsahne (schlagobers) à 250 g
1 Glas Meerrettich (Kren-Mus würzig scharf), z. B. von Mautner Markhof, à 100 g
4 Blatt Gelatine
1 Schuss Zitronensaft
  Salz und Pfeffer zum Würzen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gelatine 15 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

In der Zwischenzeit Joghurt, die Crème fraîche und den Kren in einer Schüssel durchrühren. Den Zitronensaft beimengen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Das Schlagobers steif schlagen.

Dann die aufgeweichten Gelatineplättchen aus dem Wasser nehmen und in einer Schüssel im Mikrowellenherd 10 Sekunden bei 900 Watt erwärmen. Dann sollte sich die Gelatine aufgelöst haben.

Zuerst ein paar Löffeln von der Masse in die Gelatine einrühren. Dann noch ein paar weitere Löffel einrühren, damit keine Klumpen entstehen. Erst dann diese Gelatine-Mischung in die restliche Masse einrühren.

Abschließend das geschlagene Schlagobers unterheben und vorsichtig einrühren.

Die Terrine mindestens 4 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.