Eiersalat nach Hausmanns-Art


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.05.2017



Zutaten

für
3 Ei(er), hart gekocht
1 große Essiggurke(n) oder Bärlauchgurke
1 TL Dijonsenf
1 EL Aceto balsamico
1 Prise(n) Salz und Pfeffer, schwarz
½ Bund Schnittlauch
1 EL, gehäuft Mayonnaise, z. B. Miracel Whip

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die abgekühlten und geschälten Eier in kleine Würfel schneiden. Die Gurke ebenfalls in kleinere Würfel schneiden. Den Schnittlauch waschen und in kleine ca. 0,5 cm Streifen schneiden.

Alles in eine kleine Schüssel geben, die restlichen Zutaten hinzugeben und gut verrühren, bis der Salat schön gelb gefärbt ist. Zum Schluss gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Outdoorkochen

Das Rezept ist einfach. Aber sicher lecker. Das Foto hat mich inspiriert mir das Rezept anzusehen. Danke Estrella 1 Hab es abgespeichert. Aber auch ich bin über die Portionsangabe gestolpert.. :)))))) Gruß Bobby

24.11.2018 23:09
Antworten
mschommer

In der Tat ist es vier Personen sehr knapp. Aber es sind ja auch 4 Portionen, also Brötchen Hälften gemeint. 😉

22.11.2018 18:07
Antworten
Estrella1

3 Eier und 1 Gurke für 4 Portionen ist schon sehr mickrig! Bei uns gab es 2 Eier und 1 Gurke pro Portion, dazu ein Stück Bauernbrot, so war es ok. LG Estrella

22.11.2018 17:56
Antworten