Europa
Fisch
Krustentier oder Fisch
Nudeln
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Spanien
Vorspeise
kalt

Nudel-Pulpo-Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

schnelle Zubereitung und schmeckt nach Urlaub

10 min. simpel 27.04.2017
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
5 EL Nudeln, kurze, gekocht
5 EL Tintenfisch(e)(Pulpo)
½ Zwiebel(n), weiß
1 Handvoll Eisbergsalat
4 Stiel/e Petersilie, glatt
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
1 TL BalsamicoZitrone
n. B. Salz und Pfeffer
3 Prisen Pimentón de la Vera
3 kleine Gewürzgurke(n)


Zubereitung

Den gekochten Pulpo klein schneiden und mit den Nudeln in eine Schüssel geben.

Zwiebeln, Gurken, Knoblauch, Petersilie und den Eisbergsalat ebenfalls klein schneiden und über die Nudeln und den Pulpo geben. Mit den Gewürzen sowie Öl und Balsamico vermischen. Nach Bedarf eventuell nachwürzen und etwa eine Stunde durchziehen lassen.

Das ist ein so schnell zubereiteter Salat. Da muss ich nicht mehr schreiben.

Da ich hier im Urlaub bin und keine Waage zur Verfügung habe, wurden die Zutaten von mir mit Esslöffeln abgemessen. Für 2 Personen ist das eine gute Vorspeise.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung gefällig? Probiere die Schritt für Schritt Anleitung.



Verfasser




Kommentare