Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2017
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 165 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2009
283 Beiträge (ø0,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Butter
30 g Bärlauch
30 g Parmesan
 etwas Salz und Pfeffer, bunter, frisch gemahlen
 n. B. Chilipulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter weich werden lassen. Bärlauchblätter waschen, die Stiele entfernen und sehr gut abtrocknen. Den Parmesan reiben.

30 g Bärlauchblätter in Stücke schneiden oder reißen. Mit Parmesan, einer Prise Salz und etwas frisch gemahlenem Pfeffer mit dem Pürierstab pürieren. Wer mag, gibt auch etwas Chilipulver dazu. Weiche Butter portionsweise zugeben und zu einer homogenen Masse pürieren. In einen dicht schließenden Behälter füllen und gut durchziehen lassen, am besten über Nacht.

Für den Tiefkühlvorrat in Frischhaltefolie zu Rollen formen und einfrieren.