Muhammara


Rezept speichern  Speichern

Syrischer Paprika-Walnuss-Dip

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 27.04.2017



Zutaten

für
3 Paprikaschote(n), rot
150 g Walnüsse
½ Chilischote(n), rot
2 Knoblauchzehe(n)
½ TL Salz
50 ml Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Paprikaschoten waschen und auf einem Gitterrost im Ofen bei 220 °C grillen, bis die Schale schwarz wird, regelmäßig wenden. Wenn die Paprikaschoten von allen Seiten gleichmäßig schwarz sind, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Die Walnüsse ebenfalls in den heißen Ofen geben und ca. 5 - 10 Minuten rösten. Die Paprikaschoten schälen, entkernen und zusammen mit den Nüssen, der halben (entkernten) Chilischote und den anderen Zutaten in einen Mixer geben. Der Dip sollte nicht zu fein püriert werden. Mit Olivenöl und Walnüssen dekorieren und servieren.

Schmeckt super zu Brot, aber auch zu Fleisch.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.