Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2017
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 86 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.07.2012
2.452 Beiträge (ø1,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
300 g Mehl
150 g Sojaquark (Quarkalternative) (aus etwa 250 g Sojajoghurt herstellbar)
1 Pck. Backpulver
50 g Öl
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
50 ml Sojamilch (Sojadrink), oder ein anderer Pflanzendrink
  Für die Füllung:
30 g Margarine, z. B. Alsan
50 g Zucker
1 TL Zimt
70 g Rosinen
20 g Mohn

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ca. 250 g Sojajoghurt über Nacht in einem Kaffeefilter abtropfen lassen, sodass ca. 150 g übrigbleiben (das ist der Quarkersatz).

Mehl und Backpulver in einer Schüssel verrühren. Dann alle restlichen Zutaten hinzufügen und gut durchkneten. Den Teig dann von Hand ein paar Mal kneten und zusammendrücken. Den Teig nun in den Kühlschrank stellen und mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

Die Margarine im Wasserbad schmelzen, sodass sie einigermaßen flüssig wird. Zucker, Zimt und Mohn vermischen.

Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig zu einem Rechteck ausrollen (ca. 25 x 35 cm). Den Teig mit der flüssigen Margarine bestreichen, dann mit der Zucker-Zimt-Mohn-Mischung bestreuen. Die Rosinen gleichmäßig darauf verteilen. Die Teigplatte von der Längsseite her aufrollen, in Backpapier einpacken und für 20 Minuten ins Tiefkühlfach legen. So lässt sich die Teigrolle leichter schneiden. Die Teigrolle aus dem Tiefkühlfach nehmen und in ca. 12 Stücke schneiden. Die Rollen flach auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 15 Minuten bei 200 Grad backen.