Bewertung
(11) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.04.2017
gespeichert: 124 (4)*
gedruckt: 1.749 (85)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrüste
150 g Blattspinat, TK
200 g Kräuterschmelzkäse
1 EL Tomatenmark
  Paprikapulver, edelsüß und rosenscharf
1 Zehe/n Knoblauch oder auch Knoblauchgranulat
  Salz und Pfeffer
1 Kugel Mozzarella

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Hähnchenbrüste in Scheiben schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Danach in eine Auflaufform schichten.

Spinat mit dem Schmelzkäse und Tomatenmark in einem Topf erwärmen. Wenn frischer Knoblauch verwendet wird, diesen in kleine Stücke schneiden und zur Soße geben. Mit den Gewürzen abschmecken.

Die Soße über dem Fleisch verteilen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und gleichmäßig auf der Soße verteilen.

Auflauf in den Ofen geben und backen, bis der Käse leicht braun ist.