Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2017
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 943 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Brötchen
1 Pck. Räucherlachs
2 m.-große Ei(er), hartgekochte
5 kleine Erdbeeren
6 m.-große Cocktailtomaten
4 große Weintrauben
1 Pck. Räucherforellenfilet(s)
 etwas Bärlauchcreme
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Brötchen in Scheiben schneiden und 3/4 davon mit Butter bestreichen. Auf die Hälfte der Scheiben Räucherlachs legen und auf den Rest Forellenfilet legen und die übrigen Brötchenscheiben mit Bärlauchcreme bestreichen.

Die Räucherlachs- und Forellenfiletbrötchen mit Eierscheiben und Cocktailtomaten belegen. Die Bärlauchcremebrötchen mit Erdbeeren und Trauben belegen.

Schön auf einer Platte anrichten.

Man kann auch gerne variieren, beispielsweise mit Radieschen oder Paprika.