Paniertes Geselchtes


Rezept speichern  Speichern

einfach österreichisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 22.04.2017



Zutaten

für
1 Rollbraten, gepökelt, geräuchert (Selchroller)
2 Ei(er), verquirlt
n. B. Semmelbrösel
Salz und Pfeffer
n. B. Öl zum Ausbacken
1 Zitrone(n)
n. B. Preiselbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den rohen Selchroller vom Netz befreien und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Eier verquirlen und evtl. mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Fleischscheiben panieren. Dafür erst in Bröseln, dann im verquirlten Ei und dann noch einmal in den Bröseln wälzen. Die Brösel nicht zu stark andrücken. In heißem Fett oder Schmalz goldgelb braten.

Mit Petersilienkartoffeln, Kartoffelsalat oder Kartoffelpüree und Salat nach Wahl servieren und mit einer Scheibe Zitrone bzw. Preiselbeeren garnieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.