Europa
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Rind
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fleischtopf mit grüner Sauce

Bolliti misti con salsa verde

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.04.2017 617 kcal



Zutaten

für

Für das Fleisch:

500 g Rinderbrust
500 g Kalbfleisch
2 Markknochen
2 Hähnchenschenkel
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel(n)
2 Gewürznelke(n)
1 Knoblauchzehe(n)
Salz
1 Prise(n) Zucker
4 Möhre(n)
2 Stange/n Lauch
500 g Rinderzunge, gekocht
Petersilie

Für die Salsa:

1 kleine Zitrone(n), Saft davon
3 Eigelb
1 Prise(n) Salz
6 EL Olivenöl
3 EL Weißbrot, eingeweicht
Zucker
Senf
1 Knoblauchzehe(n), zerdrückt
6 EL Kräuter, fein gehackt, z. B. Kerbel, Salbei, Schnittlauch und Rosmarin

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Rindfleisch, Kalbfleisch, Markknochen und Hähnchenschenkel in kochendes Wasser geben. Mit Lorbeerblatt, geschälter, in Scheiben geschnittener Zwiebel, Gewürznelken, geschälter, mit Salz zerdrückter Knoblauchzehe, Salz und Zucker würzen. 40 Minuten kochen. Die Hähnchenschenkel herausnehmen.

Möhren und Lauch sauber geputzt in die Brühe geben. 30 Minuten kochen. Die Zunge darin erhitzen. Die Hähnchenschenkel häuten. In der Brühe erhitzen. Das Fleisch rausnehmen, aufschneiden und mit dem Suppengemüse anrichten. Mit Petersilie garnieren.

Mit der Salsa verde servieren, die man zubereitet, während das Fleisch kocht. Saft einer Zitrone, Eigelb und Salz verquirlen. Nach und nach Öl einrühren, bis die Sauce dick wird. Das Weißbrot mit dem Passierstab schaumig rühren und zugeben. Mit Zucker, Senf, geriebener Knoblauchzehe und Kräutern abschmecken.

Als Beilage schmeckt körnig gekochter Reis. Pro Portion 617 Kcal.

Tipp: Kaloriensparer nehmen für die Salsa verde nur 3 EL Öl.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.